Transkription alter Handschriften

Transkriptionen erfolgen zu den gleichen Preiskonditionen wie Recherchen.

Recherche

Ich recherchiere vor Ort in Archiven und Standesämtern in der Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Recherchen in angrenzenden und weiter entfernten Gebieten fallen zusätzliche Fahrtkosten an. Ebenso übernehme ich den Kontakt zu Archiven und Standesämtern - bei Anfragen im Ausland empfehle ich das Hinzuziehen von Übersetzern, deren Kosten dann hinzukommen. Darüber hinaus recherchiere ich in entsprechenden Onlinedatenbanken. Aufbereitung und Transkription der Daten nach Absprache. Die Zeit wird im ¼-Stunden-Takt berechnet; 32 Euro pro Stunde (da Kleinunternehmer, umsatzsteuerfrei).

Führungen und Vorträge

In der Pfalz und angrenzenden Gebieten sind sowohl Führungen als auch Vorträge möglich. Vorträge halte ich nur zu den Themen "Familienforschung", "Historische Migrationsforschung", "historisches Arbeiten" und ähnlichen Themen. Die Kosten sind Verhandlungsbasis.

Mithilfe bei historischen Projekten

Sollten Sie umfangreichere Hilfe bei einem historischen Projekt benötigen, ist dies sowohl als selbständiger Helfer als auch als kurzfristig beschäftigte Kraft zu den üblichen Konditionen möglich.